dieBrennstoffzelle.de  Bücher zum Thema bei Amazon.de!

Newsletter      Gästebuch       BZ-Spielesammlung      Links     Sitemap

Startschuss für Serienproduktion einer portablen DMFC-BZ


München, 30. Januar 2002 - Heute fiel der Startschuss für die erste Serienproduktion der portablen Mini-Direct-Methanol-Brennstoffzelle der Smart Fuel Cell GmbH (SFC).

Die Kleinserie von 1000 Stück wird bis Mitte des Jahres zunächste auf seine Alltagstauglichkeit getestet. Dies übernehmen die ersten Kunden, die vornehmlich aus den Bereichen Verkehrstechnik, Umwelttechnik Camping und Freizeit stammen. Ab Mitte 2002 soll es das System dann frei zu erwerben geben.

Das 23-köpfige Team des Gründers und Geschäftsführers Manfred Stefener bestätigt damit, dass die Einführung von Brennstoffzellen zuerst im portablen Bereich gelingen wird. Ihnen gelang es als erstes, die Brennstoffzelle in ein miniaturisiertes Gesamtsystem zu integrieren.

M. Stefener
Geschäftsführer Manfred Stefener bei der
Präsentation des Systems auf der H2-Expo 2001.

Manfred Stefener: "Wir entwickeln unser System in zwei Richtungen: Zum einen treiben wir die Miniaturisierung für den Einsatz in elektrischen Kleingeräten wie Laptops voran. Gleichzeitig vermarkten wir aber schon die jetzige Systemgeneration für solche Anwendungen, in denen die Smart Fuel Cell heute bereits immense Vorteile gegenüber herkömmlichen Akkus bietet. Mit unserem ersten Produkt revolutionieren wir die Stromversorgung von Geräten wie Baustellen-Ampeln, Telematikanlagen oder Anwendungen in der Umwelt- und Messtechnik. Auch im Camping- und Freizeitmarkt bietet unser System dem Nutzer nie dagewesene Unabhängigkeit von der Steckdose."

Das Produkt ist mit einem austauschbaren Methanol-Tank ausgestattet, der in Verbindung mit dem SFC-System 2,5 kWh elektrischer Energie bereitstellt. Die Ausgangsleistung beträgt bis zu 100 Watt. Dr. Jens Müller, Entwicklungsleiter bei SFC: "Unser Produkt ist durch die Betriebsbereitschaft von tiefen Minusgraden bis plus 40 Celsius bestens für den Einsatz als Stand-alone-Energiequelle auch in ungeschützter Umgebung geeignet."

(CM)

Die Informationen dieses Nachrichtenbeitrags wurden sorgfältig geprüft und redaktionell bearbeitet.
Dennoch kann für die Inhalte keine Gewähr übernommen werden.