dieBrennstoffzelle.de  Bücher zum Thema bei Amazon.de!

Newsletter      Gästebuch       BZ-Spielesammlung      Links     Sitemap

Unterricht in Sachen Wasserstoffenergiewirtschaft in Essen


Düsseldorf/Essen, 12. Dezember 2003 -"Der Energieträger Wasserstoff wird im Leben der nächsten Generationen eine bedeutende Rolle spielen. Daher ist es wichtig, jungen Menschen schon heute umfassende Kenntnisse rund um die Wasserstoffenergiewirtschaft zu vermitteln," so Frau Prof. Dr. Angelika Heinzel von der Universität Duisburg-Essen. Zusammen mit den Professoren Dr. Jürgen Garche und Dr. Ingo Romey sowie Professorin Dr. Birgit Scheppat vermittelt sie am 11. Februar 2004 beim Internationalen Deutschen Wasserstoff Energietag (http://www.h2congress.de) eine Einführung in die Welt der Brennstoffzellentechnologien und die Wasserstoffenergiewirtschaft.

Die Tutorials sind gedacht für rund 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13 sowie Studierende der ersten beiden Semester. Von 14 bis 18 Uhr werden dabei folgende Themen behandelt: "Brennstoffzellen eine Einführung", "Wasserstofferzeugung für Brennstoffzellen", "Wasserstoffspeicherung" und "Brennstoffzellen-Anwendungen". Das Programm im Internet: http://www.h2conference.de

Der Wasserstoff Energietag findet am 11. und 12. Februar 2004 im Rahmen
der "E-world energy & water" in der Messe Essen statt.

(Pressemeldung H2Congress.de)

Die Informationen dieses Nachrichtenbeitrags wurden sorgfältig geprüft und redaktionell bearbeitet.
Dennoch kann für die Inhalte keine Gewähr übernommen werden.